Aktivitäten

Winter

Der Lungau ist durch seine Höhenlage ein Garant für einen erfüllenden Winterurlaub.

Schipisten von 1100 - 2400 Meter Seeehöhe garantieren ein einzigartiges Schivergnügen.

Die Schigebiete Fanningberg, Grosseck-Speiereck, Aineck-Katschberg sowie Obertauern sind allesamt mit einem Gratis-Schibus zu erreichen! Die Haltestelle zum Gratis-Schibus befindet sich vom Hansalhof 300 Meter und von der Villa-Hansalhof 400 Meter entfernt.

Mariapfarr hat mit der Höhenloipe Lignitztal eine garantierte Loipe, welche auch mit technischem Schnee beschneit wird. Für Biathleten, und solche die es noch werden wollen, gibt es auf der Höhenloipe Lignitztal auch die Möglichkeit für Laser Biathlon. Ab dem Winter 2016/2017 wird eine Rundloipe von 700 Meter täglich bis 21.00 Uhr auch noch mit Flutlicht beleuchtet. 2 mal die Woche fährt ein Gratis- Shuttlebus ins Lignitztal.

Die Niederen Tauern und die Nockberge sind ein Eldorado für Tourenschibegeisterte hier bei uns im Salzburger Lungau.

Auch für Rodeln und Schneeschuhwandern gibt es viele Möglichkeiten rund um Tamsweg.

Ski & Snowboard im Salzburger Lungau

Im Salzburger Lungau gibt es zwei große Ski-Tarifverbunde: SkiLungau und die Skiregion LUNGO. Sie haben die Möglichkeit mehrere einzigartige Skigebiete mit einem Skipass zu nutzen.
Die kostenlose Benutzung des Schibusses ist inkludiert.

Folgende Möglichkeiten für Schikarten gibt es bei uns:

Lungau Card Winter

Eine Karte mit vielen Vorteilen - das verspricht die erstmals in der Saison 2019/20 angebotene neue LungauCard Winter, Neben zahlreichen Vergünstigungen können Gäste damit beispielsweise im gesamten Salzburger Lungau kostenlos Langlaufen. Nichtschifahrer und Fußgänger dürfen sich über kostengünstige Verbindungen mit den öffentlichen Bussen freuen: um 1 Euro pro Strecke erreichen sie nachhaltig und umweltfreundlich ihre Ziele in der Region.

Weg vom Trubel, raus aus der Stadt und rein in die Lungauer Natur. Mit viel Sonne und noch mehr Schnee - so präsentiert sich der Lungau im Winter. Der Lungau ist durch seine Höhenlage ein Garant für einen erfüllenden Winterurlaub. Die gesunde Höhenluft und die mit Raureif verzauberte Natur erinnert an einen Winter wie im Märchen.

Schipisten von 1100 - 2400 Meter Seeehöhe garantieren ein einzigartiges Schivergnügen.

Die Schigebiete Fanningberg, Grosseck-Speiereck, Aineck-Katschberg sowie Obertauern sind allesamt mit einem Gratis-Schibus zu erreichen. Die Haltestelle befindet sich am Postplatz, nur50m von unserem Haus entfernt.

Mit der Höhenloipe Lignitztal haben auch die Langläufer eine garantierte Loipe, welche auch mit technischem Schnee beschneit wird. Für Biathleten, und solche die es noch werden wollen, gibt es auf der Höhenloipe Lignitztal auch die Möglichkeit für Laser Biathlon. Eine Rundloipe von 700 Meter wird täglich bis 21.00 Uhr mit Flutlicht beleuchtet.

Die Niederen Tauern und die Nockberge sind ein Eldorado für Tourenschibegeisterte hier bei uns im Salzburger Lungau.

Auch für Rodeln und Schneeschuhwandern gibt es viele Möglichkeiten rund um Tamsweg.

Das Schönste im Leben ist die Abwechslung. Nach Stunden auf den Pisten mit Hüttengaudi und Apres Ski sehnen sich viele Menschen nach Ruhe und Beschaulichkeit. Der Salzburger Lungau verspricht einen echten Urlaub mit Erholung und Entspannung.

Ski & Snowboard im Salzburger Lungau

Im Salzburger Lungau gibt es zwei große Ski-Tarifverbunde: SkiLungau und die Skiregion LUNGO. Sie haben die Möglichkeit mehrere einzigartige Skigebiete mit einem Skipass zu nutzen.
Die kostenlose Benutzung des Schibusses ist inkludiert.

Folgende Möglichkeiten für Schikarten gibt es bei uns:

SkiLungau
mit den Skigebieten Katschberg-Aineck, Grosseck-Speiereck, Fanningberg und den Kleinliftanlagen

Skiregion LUNGO
mit den Skigebieten Katschberg Aineck, Grosseck-Speiereck, Fanningberg, den Kleinliftanlagen und Obertauern

Neben bestens präparierten Pisten und vielen Möglichkeiten für Variantenschilauf ist der Lungau auch für seine Schihüttenkultur bekannt. In urigen Schihütten und in guten Restaurants kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Während man in anderen Schigebieten dem Massentourismus ausgeliefert ist, kann man auf den Schipisten im Lungau noch auf breiten Pisten wedeln, ohne dabei Angst haben zu müssen, von anderen Schifahrern zusammengefahren zu werden.





Winter

Der Lungau ist durch seine Höhenlage ein Garant für einen erfüllenden Winterurlaub.

Schipisten von 1100 - 2400 Meter Seeehöhe garantieren ein einzigartiges Schivergnügen.

Die Schigebiete Fanningberg, Grosseck-Speiereck, Aineck-Katschberg sowie Obertauern sind allesamt mit einem Gratis-Schibus zu erreichen! Die Haltestelle zum Gratis-Schibus befindet sich vom Hansalhof 300 Meter und von der Villa-Hansalhof 400 Meter entfernt.

Mariapfarr hat mit der Höhenloipe Lignitztal eine garantierte Loipe, welche auch mit technischem Schnee beschneit wird. Für Biathleten, und solche die es noch werden wollen, gibt es auf der Höhenloipe Lignitztal auch die Möglichkeit für Laser Biathlon. Ab dem Winter 2016/2017 wird eine Rundloipe von 700 Meter täglich bis 21.00 Uhr auch noch mit Flutlicht beleuchtet. 2 mal die Woche fährt ein Gratis- Shuttlebus ins Lignitztal.

Die Niederen Tauern und die Nockberge sind ein Eldorado für Tourenschibegeisterte hier bei uns im Salzburger Lungau.

Auch für Rodeln und Schneeschuhwandern gibt es viele Möglichkeiten rund um Tamsweg.

Ski & Snowboard im Salzburger Lungau

Im Salzburger Lungau gibt es zwei große Ski-Tarifverbunde: SkiLungau und die Skiregion LUNGO. Sie haben die Möglichkeit mehrere einzigartige Skigebiete mit einem Skipass zu nutzen.
Die kostenlose Benutzung des Schibusses ist inkludiert.

Folgende Möglichkeiten für Schikarten gibt es bei uns:

Sommer

Begünstigt durch die einmalige geographische Lage inmitten des Lungaus erfreuen wir uns über außergewöhnlich viele Sonnenstunden im Jahr.
In einer der schönsten Erholungslandschaften Sazburg, wenn nicht sogar von Österreich, erwarten unsere Gäste die besten Voraussetzungen für einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub.

Ein Sommerurlaub hier bei uns einem der sonnenreichsten Orte Österreichs, in Tamsweg, im Salzburger Lungau, inmitten eines UNESCO Biosphärenparks, ist erholsam und einzigartig.

Die Berge der Niederen Tauern, der Hohen Tauern, der Schladminger Tauern und der Nockberge bieten unseren Sommergästen unzählige Wandermöglichkeiten an.

Unberührte Natur, 70 kristallklare Gebirgsseen und einzigartige Naturschönheiten zeichnen den Salzburger Lungau aus. Gut beschilderte Wanderwege und Mountainbikestrecken sowie eine Reihe von zünftigen Almhütten machen einen Urlaub unvergesslich. Nicht zu vergessen auf die Möglichkeit von ausgedehnten Wanderritten in unserer unberührten Natur.

Wandern

Ruhig und dennoch quirlig, traditionell und erfrischend lebendig - eingebettet in die traumhaften Naturlandschaften des größten UNESCO Biosphärenparks Österreichs.

Pack deine Bergschuhe ein, denn hier liegen alle Orte auf über 1000 m Seehöhe. Erkunde Gipfel und Almen im Riedingtal, Weißpriachtal oder den Schladminger Tauern, wandere von Bergsee zu Bergsee und genieße die traumhaften Ausblicke. Mit dem Fahrrad geht\'s im Nu von Ort zu Ort. Erfahre wie der Lungauer \"Eachtling\" – so nennt man hier die Kartoffeln – angebaut und geerntet wird. Oder tobe dich im Winter in den drei familienfreundlichen Skigebieten so richtig aus. Immer dabei – sehr viel Sonne, denn hier gibt es die meisten Sonnenstunden von ganz Österreich.

Der Lungau ist ein wahres Eldorado für Wanderer, Bergwanderer und Bergsteiger. Eingebettet von den Hohen Tauern, den Niederen Tauern, den Radstädter Tauern, den Schladminger Tauern und den Nockbergen ist er das höchst gelegene inneralpin gelegene Becken Österreichs das in den Tallagen mit 1000 Meter Seehöhe beginnt und auf 3000 Meter Seehöhe hinaufreicht.

Ein gut ausgebautes und ausgeschildertes Biosphaerenpark Lungau aus.

Im Lungauer Almsommer und Bauernherbst werden die Bergschuhe geschnürt, um Gipfel und Almen im Salzburger Lungau zu erkunden. Ob auf sagenhaften Wegen oder von Bergsee zu Bergsee: Zahlreiche Hütten und wunderbare Ausblicke laden zum Verweilen und Innehalten ein. Mythen und Sagen ranken sich um Lungauer Bergseen und erzählen Geschichten.

Ein übersichtlich markiertes Wanderwegenetz, das erprobte Geher und geübte Bergsteiger, aber auch ausgiebige Spaziergänger begeistert, bietet Wanderrouten für jede Tagesverfassung.

ZahlreicheThemenwege und Lehrpfade für die ganze Familie sowie rund 70 bewirtschaftete Alm- und Schutzhütten laden zu erlebnisreichen Wanderungen ein. Über zwanzig der Lungauer Almhütten hüten ein ganz besonderes Geheimnis, wie beispielsweise eine kulinarische Köstlichkeit oder ein spezielles Handwerk.

Die Lungauer Bergbahnen sowie der Lungauer Tälerbus ermöglichen auch Spätaufstehern die Gipfel einfach und schnell zu erklimmen.

Ausflugsziele

Vor Ort

Tagesausflüge

  • Hohenwerfen - Greifvogelschau (60 km)
  • Eisriesenwelt (60 km)
  • Faszination Salzwelten (110 km)
  • Festspielstadt Salzburg (120 km)
  • Weltkulturerbe Hallstadt (120 km)
  • Großglockner Hochalpenstraße (100 km)
  • Nockalmstraße (35 km)
  • Dachstein (65 km)
  • Kärntner Seen (ca 55 km)
  • Landeshauptstadt Graz (190 km)
  • Minimundus (120 km)
  • Bundeshauptstadt Wien (300 km)
  • Venedig (300 km)